MSV DUISBURG

TRADITIONSELF

Happy Birthday

Detlef Pirsig 22.10.1945 - Ilia Gruev 30.10.1969 - Mucki Tebeck 17.11.1969 - Dieter Münch 17.11.1940 - Markus Osthoff 19.11.1968 - Ismet Hrstic 01.12.1961

Countdown
abgelaufen


Seit

1630 Tagen

Link:
MSV Duisburg, der beliebteste Verein im Revier

Notiz - Kurzinfo

Samstag 12.09.2015 - für einen guten Zweck - viele Zuschauer sind herzlich eingeladen


Spielbericht bis 08.10.2011

***Platz 1***

NRW MASTERS MH + COESFELD + VERL

20122012

MSV TRADITIONSELF

 

spieltag 08.10.2011:

MSV TRADITIONSELF vs. SG Altenessen 7:1 (2:1)

Samstag 08.10.2011; Anstoß 17:00h; Heim Westenderstr.; 2x40 min,

kurzbericht:

RESPEKT für eine grandiose leistung an die gesamte mannschaft.

vielen dank für diese herrliche vorstellung.

ein sehr guter gegner forderte uns zur brillanz.

schon ein wenig frech, mit 28 jährigen anzutreten :-)

kader:

auf der heiden

sichau - münstermann - hampel - olschewski

pirsig

korb - tebeck - osthoff

weidemann - dickerboom

restaino

spieler des tages:

WEIDEMANN - TIME = TEAM - TIME

keine ahnung wer heute der beste war, ich könnte über

jeden einzelnen eine tolle geschichte schreiben.

alle kickernote 1, ausser pirsig 1+!

tore:

0:1 SG Altenessen

1:1 WEIDEMANN, assist osthoff

2:1 KORB, assist dickerboom

hz

3:1 DICKERBOOM, assist weidemann

4:1 WEIDEMANN, assist tebeck

5:1 WEIDEMANN, assist tebeck

6:1 DICKERBOOM, assist weidemann

7:1 DICKERBOOM, assist weidemann

besondere ereignisse:

- eine tolle mannschaft hat sich samstag nachmittag getroffen.

gegner:

lieben dank für das faire spiel.

für die zukunft wünschen wir euch viel glück und erfolg.


MSV TRADITIONSELF

 

spieltag 01.10.2011:

MSV TRADITIONSELF vs. Haesen Hochheide 5:1 (4:0)

Samstag 01.10.2011; Anstoß 16:00h; Ausw. Halenerstr. 7; 2x40 min,

kurzbericht:

ein spiel ohne rhytmus. von anfang bis ende verlies einem nicht das

gefühl, das etwas gefehlt hatte. allein in der zweiten hz haben wir

mindestens 12-15 x 100%ige chancen nicht verwerten können.

andererseits finde ich, dass so ein spiel einfach in eine saison gehört.

zu erwähnen ist jedoch, das die laufbereitschaft fast aller akteure am

heutigen spieltag überwältigend gewesen ist.

nach dem spiel in der kabine haben einige ihre begeisterung für

puschmann´s leistung geäussert. ich sehe es ebenso, komme jedoch

nicht umhin allen anderen ob ihrer leistung gleichermassen zu würdigen.

die gesamte mannschaft hatte zu keinem zeitpunkt aufgehört

torchancen zu kreieren. fast alle haben sich sogar unermüdlich darum

bemüht, die spitzen (umzingelt von 8 verteidigern) ein zu setzen.

kader:

langerbein

sichau - olschewski - hrstic - volpe

pirsig

steininger - wolters - kessen j. - puschmann

dickerboom

restaino

spieler des tages:

WEIDEMANN - TIME = ERLE - TIME

erle war einfach der beste mann auf dem platz

tore:

1:0 ERLE, solo

2:0 STEININGER, assist erle

3:0 DICKERBOOM, assist erle

4:0 DICKERBOOM, assist kessen j.

hz

5:0 PUSCHMANN, solo + tolles tor

5:1 HH

besondere ereignisse:

- das kritisieren untereinander geht gegen "0"

- fantastische einstellung aller akteure

gegner:

lieben dank für das faire spiel.

für die zukunft wünschen wir euch viel glück und erfolg.


MSV TRADITIONSELF

 

spieltag 24.09.2011:

MSV TRADITIONSELF vs. Union Nettetal 14:0 (7:0)

Samstag 24.09.2011; Anstoß 17:00h; Heim; Westenderstr.; 2x40 min,

kurzbericht:

von beginn an haben wir das spiel dominiert. erfreulicher weise

waren wieder einmal alle sehr gut aufgelegt. toller team spirit.

kader:

langerbein

sichau - janßen - münstermann - olschewski

tebeck - kessen j. - pirsig - puschmann

weidemann - trienekens

restaino

spieler des tages:

WEIDEMANN - TIME = MSV-TRADITIONSELF

tore:

1:0 WEIDEMANN, assist kessen j.

2:0 TRIENEKENS, assist weidemann

3:0 PUSCHMANN, assist weidemann

4:0 WEIDEMANN, assist kessen j.

5:0 WEIDEMANN, assist tebeck

6:0 WEIDEMANN, assist puschmann

7:0 TEBECK, assist weidemann

hz

8:0 WEIDEMANN, assist tebeck

9:0 TRIENEKENS, assist weidemann

10:0 RESTAINO, assist trienekens

11:0 TRIENEKENS, assist weidemann

12:0 RESTAINO, assist trienekens

13:0 TEBECK, assist restaino

14:0 WEIDEMANN, assist restaino

besondere ereignisse:

- wolfram weber zu gast

gegner:

lieben dank für das faire spiel.

für die zukunft wünschen wir euch viel glück und erfolg.


MSV TRADITIONSELF

 

spieltag 10.09.2011:

MSV TRADITIONSELF vs. SC Viktoria 09 Krefeld 21:1 (8:0)

Samstag 10.09.2011; Anstoß 17:30h; Heim; Westenderstr.; 2x40 min,

kurzbericht:

kurzum... das ergebnis ist einfach viel zu hoch ausgefallen, dennoch...

schönes wetter, 15er kader, grandiose spieler, ein herrliches gefühl.

langerbein schmeisst eine runde zum 40. sten, mucki nach langer

verletzungspause sehr gut aufgelegt, die kameradschaft vorbildlich.

jeder spieler hatte im fliegendem wechsel die gleiche einsatzzeit.

allesamt bei bester laune. wenn man zusammenhalt, spass, ehrgeiz

und kameradschaft buchen kann. dann heisst das ticket:

***MSV-TRADITIONSELF-ONE-WAY***

kader:

langerbein

trienekens - hampel- hrstic - olschewski

tebeck - kessen j. - wolters - osthoff

weidemann - steininger

pirsig - dickerboom - sichau - restaino

spieler des tages:

WEIDEMANN - TIME = MSV-TRADITIONSELF

tore:

1:0 TEBECK, assist steininger

2:0 WEIDEMANN, assist solo

3:0 STEININGER, assist tebeck

4:0 WOLTERS, assist solo

5:0 WOLTERS, assist Kessen j.

6:0 WEIDEMANN, assist wolters

7:0 TEBECK, assist osthoff

8:0 WEIDEMANN, assist dickerboom

hz

9:0 WOLTERS, assist osthoff

10:0 TRIENEKENS, assist osthoff

11:0 DICKERBOOM, assist wolters

12:0 OSTHOFF, assist dickerboom

13:0 KESSEN J., assist genau winkel dir. freistoss

14:0 OSTHOFF, assist tebeck

15:0 KESSEN J., assist trienekens

16:0 WOLTERS, assist osthoff

17:0 WOLTERS, assist osthoff

18:0 HRSTIC, assist wolters

19:0 WOLTERS, assist osthoff

20:0 WOLTERS, assist osthoff

21:0 WOLTERS, assist dickerboom

21:1 tschau, sc viktoria 09 krefeld

besondere ereignisse:

- herr schiedsrichter kam zu spät :-)

- ehrengast: vorstandsmitglied thomas kretschmer

gegner:

lieben dank für die kurzfristige zusage + faire spiel.

für die zukunft wünschen wir euch viel glück und erfolg.


MSV TRADITIONSELF

 

spieltag 02.09.2011:

MSV TRADITIONSELF vs. GW Hamborn 5:2 (2:1)

Samstag 02.09.2011; Anstoß 18:30h; dort; Anlage Warbruckstr. 99; 2x40 min,

kurzbericht:

tolles wetter, anstrengendes spiel. angenehme 3. halbzeit.

die gesamte mannschaft war extrem engagiert. teilweise kreierte

sie wunderbare kombinationen, doch gw hamborn hielt dagegen.

die extrem hohe laufbereitschaft vieler unserer akteure, waren

schliesslich ausschlaggebend für das ergebnis. tolle mannschaft.

kader:

langerbein

münstermann - haremski- trienekens - sichau

steininger - puschmann - lüke - steininger

weidemann - restaino

spieler des tages:

WEIDEMANN - TIME = STEININGER - TIME

steininger; er war an allen wichtigen aktionen beteiligt.

trienekens; er ist überragend.

die gesamte mannschaft spielte souverän.

tore:

1:0 STEININGER, assist restaino

2:0 TRIENEKENS, assist steininger

2:1 gw hamborn

hz

3:1 WEIDEMANN, assist steininger

4:1 RESTAINO, assist weidemann

5:1 KORB, assist restaino

besondere ereignisse:

- puschmann war endlich wieder dabei und spielte klasse

- achim lüke half freundlicher weise in seinem debüt aus

- achim kontermann hat uns besucht

gegner:

netter empfang, hohe gastfreundschaft.

für die zukunft wünschen wir euch viel glück und erfolg.


MSV TRADITIONSELF

 

spieltag 13.08.2011:

MSV TRADITIONSELF vs. Marl Sinsen 4:1 (1:1)

Samstag 13.08.2011; Anstoß 15:00h; dort; Anlage Schulstr.; 2x40 min,

kurzbericht:

beide mannschaften spielten auf einem wunderbar bespielbarem rasen

auf augenhöhe. alle akteure auf dem feld haben sich bemüht. wobei

holger münstermann besonders positiv aufgefallen ist.

kader:

langerbein

olschewski - haremski- münstermann - leone

pirsig

steininger - wolters - anastasiadis

kessen j. - restaino

auf der heiden

spieler des tages:

WEIDEMANN - TIME = ERLE - TIME

riesen kompliment für stetigen sieges- und einsatzwille.

alle haben heute eine enorme laufbereitschaft gezeigt, bravo!

haremski hat sich die gesamte woche im vorfeld täglich behandeln lassen, die

verletzung ist im spiel leider wieder aufgebrochen und dennoch hat er

durchgehalten. hierfür ein besonderes lob und nicht minder auch für

den einsatz im sinne der mannschaft. vorbildlich!

tore:

1:0 OLSCHEWSKI. elfmeter tor, herausgespielt kessen j.

1:1 sinsen marl

hz

2:1 KESSEN J., vorbereitung erle

3:1 ERLE, wolters-airline, flugkopfball

4:1 ERLE, hindernislauf im strafraum + bumm-tor

besondere ereignisse:

- restaino und auf der heiden teilen sich die position im sturm brüderlich

- tolle stimmung innerhalb der mannschaft, jeder ist für den anderen da

- erle hat sich über meine spritzigkeit beklagt (jetzt bin ich motiviert)

- kessen jörg, toller techniker

- steininger, tolles spielverständnis, er ist der wahnsinn

- komisches gefühl ohne weidemann (verletzt)

gegner:

netter empfang, hohe gastfreundschaft.

faires spiel auf augenhöhe.

für die zukunft wünschen wir euch viel glück und erfolg.


MSV TRADITIONSELF

 

spieltag 07.08.2011:

MSV TRADITIONSELF vs. 1. Mannschaft Eintracht Duisburg 1848 e.V. 10:2 (5:2)

Sonntag 07.08.2011; Anstoß 15:00h; dort; Anlage BSAI; 2x40 min,

kurzbericht:

sehr offensives und attraktives spiel beider mannschaften.

kader:

langerbein

olschewski - gebauer - hampel - sichau

voss

steininger - wolters - korb

weidemann - steininger

pirsig - restaino

spieler des tages:

WEIDEMANN-TIME = TEAM-TIME

lt. detlef pirsig; "gesamte mannschaft = kicker note 1"

tore:

1:0 VOSS, in der 4. min, kopfballtor gegen 9 abwehrspieler

2:0 DICKERBOOM, in der 14. min, wunderbares solo im 16er

3:0 WEIDEMANN, in der 18. min, sehr schöne Kombinationen im Strafraum

3:1 eintracht duisburg, in der 19. min, verdientes tor

4:1 WOLTERS, in der 22. min, traumkombination im 16er mit weidemann

5:1 WEIDEMANN, in der 24. min, super ball an- und mitnahme

hz

6:1 WEIDEMANN, in der 48. min, genialer freistoß direkt

7:1 WEIDEMANN, in der 55. min, nicht auf zu halten

8:1 OLSCHEWSKI, in der 57. min, traumtor freistoß direkt

8:2 eintracht duisburg, in der 61. min, volley direktabnahme

9:2 WOLTERS, in der 66. min, spezial solo

10:2 WOLTERS, in der 75. min, spezial solo

besondere ereignisse:

- 1. hz, 25 min. nach spielbeginn, gebauer verletzt, wechsel mit pirsig

- 2. hz, 15 min. vor spielende, weidemann verletzt, wechsel mit restaino

gegner:

netter empfang, hohe gastfreundschaft.

sehr faires spiel mit hohem unterhaltungsfaktor.

für die nächste saison, wünschen wir euch viel glück und erfolg.